Das Potenzial von Kindern und Familien entwickeln

Die Projekte von FH ermöglichen allen Kindern eines Dorfes, zur Schule zu gehen. FH begleitet die exponiertesten Familien global, damit ihr Alltag verbessert werden kann, und zwar in den Bereichen Bildung, Ernährung, Gesundheit und Landwirtschaft.
» Zur Projektübersicht

FH Schweiz ist in Ruanda, Burundi, Uganda, Kambodscha und Guatemala im Bildungsbereich aktiv.

Die Projekte verfolgen die folgenden Ziele:

  • Einschulung aller Kinder der Dorfgemeinschaft.
  • Hilfe bei Beschaffung des Schulmaterials (Pulte, Hefte, Stifte, Uniformen usw.).
  • Stützkurse für Kinder mit Lernschwierigkeiten.
  • Kulturelle und sportliche Aktivitäten.
  • Ernährungsverbesserung: Einrichten von Schulkantinen, Ernährungsberatung für Kinder, Landbauschulung für die Eltern.
  • Zugang zur Pflege: Die Kinder werden kostenlos medizinisch betreut, für die ganze Familie werden präventive Schulungen angeboten.
  • Verbesserung der Schulinfrastruktur: Bau von Klassenzimmern, Latrinen usw.
  • Schulungsangebote in folgenden Bereichen: Landbau, Hygiene, Gesundheit und Ernährung, Gesundheitsprävention, Genossenschaftsgründung usw.
Ausserdem werden die Familien zu Hause regelmässig von FH-Mitarbeitern besucht. Dank dieser persönlichen Begleitung können die Schwierigkeiten der Haushalte identifiziert und gemeinsam Lösungen gesucht werden.

So können z. B. Nutztiere (Ziegen, Kühe) an die Familien abgegeben werden.

Familien in armseligen Verhältnissen können auch beim Bau eines neuen Hauses unterstützt werden.

FH arbeitet mit lokalen Partnern zusammen (Lehrkräfte, Behörden) und betreut mit ihnen zusammen die Kinderhilfsprogramme der Region. Die Hilfe von FH ist zeitlich begrenzt. Wenn die Ziele erreicht sind, im Allgemeinen nach etwa zehn Jahren, verlässt FH die Gegend.

Projekte

OugandaKinder- und Familienförderung in Kibiniko

Das Ziel dieses Projektes ist es den Alltag der Kinder und Familien in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Landwirts ...


RuandaKinder- und Familienförderung in Kirwa

Dieses Programm ermöglicht den Kindern der ruandischen Gemeinde Kirwa (Distrikt Muhanga), zur Schule zu gehen, medi ...


BurundiKinder- und Familienförderung in Kiyonza

In Kiyonza (Nordosten) setzt FH ein Programm um, das zur Begleitung von über 450 Familien in folgenden Bereichen be ...


Bildung

Projekte und Geschichten

Projekt

Kinder- und Familienförderung in Kibiniko

Das Ziel dieses Projektes ist es den Alltag der Kinder und Famili ...