Danke-Merci-Murakoze


Lia, eine 3.Sek Schülerin singt so gerne, dass sie ihre Abschlussarbeit in einem Benefizkonzert für fhSchweiz einsetzen will.

Da sie als Berufsziel Kindergärtnerin oder Lehrerin sieht, will sie alle Spenden in einem Schulprojekt in Ruanda einsetzen. Sie hofft auf das Maximum der möglichen Anmeldungen, d.h. 70 Personen. Im Namen von fhSchweiz und den Schulkindern des begünstigten Projektes danke ich Lia für ihren enormen Einsatz, im Vorfeld mit der ganzen Organisation und für ihr Engagement für die Aermsten der Armen.
fhSchweiz Vreni Rutishauser

flyer

Details

Projekte und Geschichten

News

COVID-19 Globale Krise, globale Solidarität

Nach Asien, Europa und Amerika, ist Afrika zunehmend vom Coronavi ...

Projekt

DR Kongo: Neuer Schwung für den Kaffeeanbau

In Burundi und in der Demokratischen Republik Kongo hilft FH Schw ...

Geschichte

Meine Nachbarn nennen mich ›Herr Agronome‹!

Alphonse Harerimana ist Präsident der landwirtschaftlichen Genoss ...