Danke-Merci-Murakoze


Lia, eine 3.Sek Schülerin singt so gerne, dass sie ihre Abschlussarbeit in einem Benefizkonzert für fhSchweiz einsetzen will.

Da sie als Berufsziel Kindergärtnerin oder Lehrerin sieht, will sie alle Spenden in einem Schulprojekt in Ruanda einsetzen. Sie hofft auf das Maximum der möglichen Anmeldungen, d.h. 70 Personen. Im Namen von fhSchweiz und den Schulkindern des begünstigten Projektes danke ich Lia für ihren enormen Einsatz, im Vorfeld mit der ganzen Organisation und für ihr Engagement für die Aermsten der Armen.
fhSchweiz Vreni Rutishauser

flyer

Details

Projekte und Geschichten

News

SOS KAVUMU - HERZLICHEN DANK FUR IHRE GROSSZÜGIGKEIT!

Seit dem Start des Projekts »SOS Kavumu» letzten Frühling sind be ...

Projekt

»SOS Kavumu«: Hilfe bei der Integration

Mit dem Projekt »SOS Kavumu« von FH Schweiz werden in der Region ...

Geschichte

John Woniaye: eine fruchtbare Idee

John Woniaye wohnt mit seiner Frau Teopista Mutonyi in Westuganda ...