Jassturnier


Horn (TG) hat sich von 2019 - 2020 für das Dorfprojekt von FH Schweiz zugunsten für Ntembe in Burundi entschieden.

Viele Aktivitäten und Sammlungen werden in dieser Zeit organisiert, um so viele Spenden als möglich an Ntembe überweisen zu können.
Burundi gehört zu den ärmsten Ländern der Welt und kann sich ohne Fremdhilfe kaum verbessern.

So wird als Nächstes in Horn am Samstag 7. September 2019 ein Jassturnier zugunsten des Landwirtschaftsprojektes in Ntembe organisiert.  Wunderschöne Preise, die alle gesponsert wurden, liegen auf dem Gabentempel.

Die Teilnahmegebühr von Fr 15.00 / Fr 25.00 kommt vollumfänglich dem Projekt zu Gute.

Wir wünschen Gut Jass und viel Spass!

siehe Flyer

Details

Projekte und Geschichten

News

Neueste Nachrichten von Covid

Hier ist die Lage (Anfang Mai) bezüglich Ausbreitung der Covid-19 ...

Projekt

DR Kongo: Neuer Schwung für den Kaffeeanbau

In Burundi und in der Demokratischen Republik Kongo hilft FH Schw ...

Geschichte

Wiederaufleben durch Kaninchenzucht und Nähen

Seit 2018 hilft FH Schweiz den Frauen von Kavumu, die Opfer sexue ...