1. März: Oekumenisches Suppenzmittag


Am Sonntag, 1. März findet das oekumenische Suppenzmittag Neukirch zum Thema Wasser statt.

Gesammelt wird am Suppentag für die Organisation Fastenopfer und für FH Schweiz. Beide Organisationen möchten in ihren jeweiligen Projekten in Madagaskar und Uganda die Wasserversorgung von Menschen verbessern. Die Projekte werden im Gottesdienst vorgestellt.

Das Suppenzmittag findet in der Rietzelghalle statt.
 

Details

Projekte und Geschichten

News

Neuer Familienfrieden dank meinem Geschäft!

Mama Chech (47) ist in einer Spar- und Kreditgruppen, die im Rahm ...

Projekt

Agrarökologie und wirtschaftliche Entwicklung in Karamoja

Die Region Karamoja im Osten Ugandas wird von halbnomadischen Stä ...

Geschichte

»Ein riesiger Aufwand, der sich lohnt!«

Von ihrer Nachbarin ermutigt.