Neue Hoffnung durch Gemeindepatenschaft!


Saverien ist 44 Jahre alt und lebt mit seiner Frau und seinen 3 Kindern in der Gemeinde Murambi im Nyagihanga-Sektor, Distrikt Gatsibo im Osten Ruandas. Seine Familie gehörte zu den ärmsten in der Gemeinde und er trat 2016 dem Gemeindepatenschaftsprogramm bei.

"Meine Familie war früher sehr arm und es tat mir leid, dass ich nicht für sie sorgen konnte. Früher baute ich eine kleine Parzelle mit Mais und Bohnen an, aber die Ernte reichte gerade aus, um meine Familie zu ernähren, und ich hatte nichts zu verkaufen, um ein Einkommen zu erzielen und die Grundbedürfnisse meiner Familie zu decken (Kleidung, Versicherung, Schulmaterial...). Die fehlende Ernährungsvielfalt und die Mangelernährung verursachten gesundheitliche Probleme bei meinen Kindern und sie fehlten oft in der Schule.
Ich begann, die Trainingskurse von FH über Viehhaltung, agro-ökologische Techniken und Spargruppen zu besuchen. Weitere Schulungen zur ausgewogenen Zubereitung von Mahlzeiten, guter Hygiene und sanitärer Versorgung haben dazu beigetragen, Unterernährung und damit verbundene Krankheiten zu reduzieren. Ich erhielt eine Schulung über Gemüsegärten und Saatgut, die es meiner Familie ermöglicht hat, eine Vielzahl von Gemüsesorten zu Hause und zu geringen Kosten zu haben. FH gab mir auch eine Kuh für Milch und Dung, um meine Ernten, mein Einkommen und die Gesundheit meiner Kinder zu verbessern.  Die Kuh hat geboren und durch den Verkauf des Kalbes hatte ich genug, um Blechplatten zu kaufen, um mein Haus fertig zu decken und wir fühlen uns jetzt sicherer. Ich bin wirklich dankbar für diese zweite Chance, die FH mir gegeben hat, um mich gut um meine Familie zu kümmern. Jetzt habe ich Hoffnung für die Zukunft, ich möchte mein Land erweitern und auch Schweine züchten und ich möchte, dass meine Kinder zur Universität gehen! Jetzt weiß ich, dass es möglich ist! ".

Details

Projekte und Geschichten

News

Neue Hoffnung durch Gemeindepatenschaft!

Saverien ist 44 Jahre alt und lebt mit seiner Frau und seinen 3 K ...

Projekt

Gemeinschafts-förderung in Burundi

Die FH Schweiz unterstützt Familien in Ntembe, Burundi, um ihre L ...

Geschichte

»Ein riesiger Aufwand, der sich lohnt!«

Von ihrer Nachbarin ermutigt.